Rückblick: ecoMetals Day

Die internationale Fachkonferenz zur grünen Transformation der Stahl- und Metallbranche

Geballte Expertise an einem Tag!

Zum ecoMetals Day am 21. September 2022 trifft sich die Stahl-Community in der Messe Düsseldorf zum wahrscheinlich nachhaltigsten Termin des Jahres.

Green Steel

Green Gas

Green Economy

DAS PROGRAMM

Vorprogramm

VORPROGRAMM

09:00
Empfang

09:20
Begrüßung durch Vulkan Verlag, VDEh und Messe Düsseldorf

09:30
Offizielle Begrüßung durch Mona Neubaur, NRW-Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klima und Energie (angefragt)

09:45
Kick-Off Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz - BMWK
N.N. (angefragt)

10:00 - 10:20
Keynote „Green Steel“:
Hans Jürgen Kerkhoff
Präsident und Geschäftsführer, Wirtschaftsvereinigung Stahl

10:20 - 10:40
Keynote „Green Economy“:
Dr. Gunther Kegel
Präsident ZVEI & BDI-Vizepräsident

10:40 - 11:00
Keynote „Green Gas“:
Dr. Timm Kehler
Geschäftsführer Zukunft Gas

11:00
Kaffeepause

Hauptprogramm

GREEN STEEL

GREEN GAS

GREEN ECONOMY

11:15 - 11:40
Vortragstitel folgt
Dr. Frank Ahrenhold, thyssenkrupp Steel Europe

11:15 - 11:40
Klimaneutrale Stahl- und Metallindustrie – Ein Kernthema des Thinktanks IN4climate.NRW
Samir Khayat, Energy4climate

11:15 - 11:40
Vortragstitel folgt
Dr. Claas Oehlmann, BDI

11:40 - 12:05
Klimaneutraler Stahl: ArcelorMittal transformiert die Produktionstechnologie
Jürgen Fries, ArcelorMittal

11:40 - 12:05
Kompetenzverbund der deutschen Gaswirtschaft - aktueller Stand der Infrastrukturtransformation
Dipl.-Ing. Gert Müller-Syring, DVGW H2-Kompetenzvebund

11:40 - 12:05
The future of steel is green
Stephan Flapper, H2 Green Steel

12:05 - 12:30
SALCOS® - Transformation im laufenden Betrieb der Salzgitter Flachstahl GmbH - Chancen und Herausforderungen
Martin Zappe, SALCOS, Salzgitter

12:05 - 12:30
Wege, Hemmnisse und Chancen einer zukünftigen grünen Stahlerzeugung
Gerrit Riemer, Sprecher HySteel

12:05 - 12:30
TSR40 – der neue Standard in der Recyclingbranche
Bernd Fleschenberg, TSR Recycling

12:30 - 13:30
Mittagspause

12:30 - 13:30
Mittagspause

12:30 - 13:30
Mittagspause

13:30 - 13:55
Technologie und Prozesse für die Dekarbonisierung der Stahlindustrie
Tim Kleier, SMS group

13:30 - 14:00
Fallstricke beim Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft – ist die Versorgung der Industrie mit H2 rechtssicher?
Dr. Michael Neupert, Kümmerlein Rechtsanwälte & Notare

13:30 - 14:00
The next level of recycling
Frank Koch, Swiss Steel

13:55 - 14:20
Wasserstoff-basierende Technologien und Prozessrouten für die Dekarbonisierung der Stahlindustrie
Dr.-Ing. Markus Dorndorf, Tenova LOI Thermprocess

--

--

14:20 - 14:45
Vortragstitel folgt
Dipl.-Ing. Christian Böhm, Primetals

14:00 - 14:30
Carbon Footprint und CO2- Zertifizierung
Norbert Heidelmann, TÜV Rheinland Group

14:00 - 14:30
Das Atom für die grüne Transformation: Digital Product Passport als Trägermedium für den Digital Carbon Footprint
Prof. Dr. Dieter Wegener, Siemens AG

14:45 - 15:10
Vortragstitel folgt
Stefan Berger, Danieli Germany

14:30 - 15:00
Marktanreize für einen Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft in der EU
Markus Exenberger, H2Global

14:30 - 15:00
Der Weg zu einer grünen Energieversorgung aus dem DC ECO GRID von SMS group
Wofgang Linden, SMS group

15:10 - 15:30
Kaffeepause

15:00 - 15:30
Kaffeepause

15:00 - 15:30
Kaffeepause

15:30 - 16:00
Lichtbogenöfen als zentrales Element der Transformation
Prof. Dr.-Ing. Klaus Krüger, Max Aicher GmbH & Co. KG

15:30 - 16:00
TransHyDE – Systemanalyse der Transportlösungen für Grünen Wasserstoff
Prof. Dr. Mario Ragwitz, Fraunhofer-Institut für Energieinfrastruktur und Geothermie

15:30 - 16:00
Green Steel Anforderungen der Automobilindustrie
Gunnar Güthenke (Angefragt), Mercedes Benz

16:00 - 16:30
Induktion und Digitalisierung – Eine starke Allianz auf dem Weg zum wettbewerbsfähigen CO2-neutralen Schmelzbetrieb im Stahlwerk
Till Schreiter, ABP Induction Systems

16:00 - 16:30
Der europäische und nationale H2-Backbone zur Umsetzung der Dekarbonisierungsziele
Claus Meyer, Open Grid Europe

16:00 - 16:20
Emissionsfreie Beheizung von Hochtemperatur-Prozessen
Dr. Joachim G. Wünning, WS Wärmeprozesstechnik

--

--

16:20 - 16:40
Neuartiger 1000 °C-Induktionsheizer für CO2-neutrale Industrieprozesse
Sergej Belik, DLR- Deutsches Zentrum für Luft - und Raumfahrt

16:30 - 17:00
Circular Steel – Anwendungstechnische Herausforderungen an klimaneutralen Stahl
Prof. Dr.-Ing. Ulrich Krupp, RWTH Aachen

16:30 - 17:00
Wasserstoff über die Gasverteilnetze für alle nutzbar machen
N.N., H2 vor Ort

16:40 - 17:00
Startup-Corner:
EcoMetals Elevator Pitch
Powered by… H2UB

Digital Traders Corner

Abschluss

17:00
Zusammenfassung des Tages und Panel-Diskussion

17:45
Dinner Speech

18:00
Stahltreff und Steel-House-Party

21:00
Ende des Kongresses

DIE REFERENTEN

Hans Jürgen Kerkhoff

Dr. Gunther Kegel

Dr. Timm Kehler

Bernd Fleschenberg

Claus Meyer

Dipl.-Ing. Gert Müller-Syring

Dr. Frank Ahrenhold

Dr. Markus Dorndorf

Dr. Michael Neupert

Gerrit Riemer

Dr. Claas Oehlmann

Wolfgang Linden

Martin Zappe

Prof. Dr. Dieter Wegener

Prof. Dr. Mario Ragwitz

Prof. Dr.-Ing. Klaus Krüger

Samir Khayat

Sergej Belik

Stefan Berger

Stephan Flapper

Till Schreiter

Dr.-Ing. Joachim G. Wünning

Jürgen Fries

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Krupp

Norbert Heidelmann

Frank Koch

Markus Exenberger

ZIELGRUPPEN UND TICKETPREISE

Für Entscheider

Wirtschaft | Wissenschaft | Politik

Für Aussteller

Sichtbar | Repräsentativ | Vor-Ort

Für Besucher

Voträge | Forum | Vor-Ort

DIE ORGANISATOREN

BEITRAG EINREICHEN

ANSPRECHPARTNER